Masterarbeit

Achtsamkeit und Selbstbestimmung im Leben berufstätiger Personen

Im Rahmen meiner Masterarbeit (im Studium Weiterbildungsforschung und Organisationsentwicklung) führte ich eine Untersuchung zum Thema Achtsamkeit und Arbeit durch. In persönlichen Interviews wurden die Erfahrungen mit Achtsamkeitspraktiken, Beweggründe diese zu praktizieren, die berufliche Situation und das tägliches Erleben erfragt. Aus diesen Daten wurden Ansätze für mögliche Zusammenhänge entwickelt. 

 

Methodisch wurde nach der Grounded Theory nach Glasel gearbeitet. 

  

Selbstbestimmung stellte sich als das zentrale Konzept der Arbeit heraus. Einerseits ist sie Antrieb zur Beschäftigung mit dem Thema Achtsamkeit, zugleich auch ein (zum Teil) erlebtes Ergebnis der Achtsamkeitspraxis. Ist das Gefühl von Selbstbestimmung nicht gegeben, zeigt die Achtsamkeitspraxis dagegen weniger positive Wirkungen.

 

Die theoretische Einbettung erfolgte mit der Selbstbestimmungstheorie (Self-Determination Theory) nach Deci & Ryan.

 

 


Download
Lorina Hermann - Masterarbeit Achtsamkeit, Selbstbestimmung & Arbeit
Lorina Hermann Masterarbeit Achtsamkeit,
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Download der Arbeit nur für private Zwecke.

Vervielfältigung und Weitergabe an Dritte nur nach Absprache mit mir.  


Lorina Hermann

M.A. Weiterbildungsforschung & Organisationsentwicklung

TU Dresden 

 

Tel:  0176 623 729 55

Email: kontakt@lorinahermann.de